Klimaschutzwettbewerb 2018 – Klimasichten

Unser Mitglied Dirk Wenzel gehörte zu den Preisträgern des Wettbewerbs „Klimasichten“. Dieser vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern bereits zum 4. mal ausgelobte landesweite Klimaschutzwettbewerb diente dazu, die öffentliche Aufmerksamkeit
für die Themen Klimaschutz und Klimawandel zu erhöhen.

Am 25.9.2018 wurden die Preisträger ausgezeichnet.
Dirk Wenzel bekam den 2. Preis in der Kategorie Fotografie mit seinem Bild WINDenergie.
Zum Titel-Bild:
Als größte Energiequelle der Erde liefert die Sonne pro Jahr eine Energiemenge von etwa 1,5×10 hoch 18 kwh (1,5 Trillionen kwh) auf die Erdoberfläche. Diese Energiemenge entspricht mehr als dem 5.000-fachen des aktuellen Weltenergiebedarfs der gesamten  Menschheit.  Die Sonnenenergie ist auch dafür verantwortlich, dass es in der Atmosphäre zu Luftdruckunterschieden kommt, die wir als “Wind” bezeichnen. Und der Wind ist nicht nur der “Antrieb” für Windkraftanlagen, sondern vor allem der “Motor” des Wetters sowie längerfristig auch des Klimas auf der Erde. Und eben diese Energie kann man mitunter sehr deutlich sehen… wie hier.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.