Workshop „Schwarz-Weiß ist Farbe genug“

Der MV-Foto e.V. bietet den Foto-Enthusiasten am kommenden Mittwoch auf dem öffentlichen Galerieabend wieder ein interessanteres Thema an:
Schwarz-Weiß ist Farbe genug, Besonderheiten aus gestalterischer Sicht.

Schwerin – Auf dem Galerieabend des MV-Foto e.V. am 15. Juni dreht sich alles um die Schwarz-Weiß-Fotografie. In der MV-Fotogalerie in der Puschkinstraße 13 (Hof der Volkshochschule) geht es ab 18 Uhr vor allem um die fotografische Gestaltung in Schwarz-Weiß. Dabei zeigt der Fotodesigner Dirk Wenzel nach einem kleinen Ausflug in die klassische Fotografie schwerpunktmäßig, wie sich auch mit „modernen Mitteln“, also auch mit Ihrer Digitalkamera, hochwertige SW-Tonwerte erreichen lassen.
Wenzel hat seinen Vortrag und die zugleich stattfindende Diskussionsrunde so angelegt, dass er anhand von Fotografien und Beispielen aus Büchern sowie verschiedenen Kameras das Thema erläutert.

  • „Schwarz-Weiss ist Farbe genug“, Besonderheiten der SW-Fotografie, gestalterisch gesehen.
  • Termin: 15. 06. 2016, 18 bis 21 Uhr
  • Ort: MV-Fotogalerie

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.