Parallelausstellung – Manfred Scharnberg

STORYSPLITTER

Die Idee ist ganz spontan entstanden, aber es verspricht ein spannendes Zusammenspiel zu werden. Parallel zur Vernissage der Ausstellung „Unser Leben 2016“, die das Beste der Jugendfotoschau zeigt, sind auch die Fotos von Manfred Scharnberg in einem anderen Raum der Galerie von MV FOTO zu sehen. Als alter Hase – und MV FOTO Neuling – bildet der Fotojournalist mit seinen Arbeiten eine interessante Ergänzung zu den Bildern der jugendlichen Fotografen.

Die Ausstellung „Storysplitter – Von einem der auszog Geschichten zu erzählen“ zeigt einen kleinen Querschnitt der journalistischen Arbeit von Manfred Scharnberg. Er hat eine Mischung ganz unterschiedlicher Motive zusammengestellt – seine persönlichen Highlights aus verschiedenen Reportagen.

Wann?
Vom 08.04.2017 bis zum 24.05.2017

Wo?
MV FOTO
Puschkinstraße 13,
19055 Schwerin

Manfred Scharnberg

Foto: Anne Jüngling

… arbeitet als freiberuflicher Fotojournalist, Autor und Redakteur für renommierte Magazine. Außerdem schreibt er über Fotografie und hält Vorträge. Der gebürtige Hanseat machte 1983 sein Diplom in

visueller Kommunikation an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg. Er wird von der international bedeutenden Fotoagentur VISUM vertreten.

Als Mitbegründer des Fotografenverbandes FreeLens war er dort als erster Geschäftsführer tätig, konzipierte die Verbandszeitschrift FreeLens Magazin und führte sie lange Jahre als Chefredakteur. An diversen Printmedien wirkte Manfred Scharnberg als Blattmacher mit. Er lebt in Schwerin und ist seit 2017 Mitglied im MV FOTO.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.